Klassenlehrerin 6b und Geschichtslehrerin der 6. Klassen

Seit dem Schuljahr 2015/2016 an unserer Schule.

Schüler: Warum gefällt Ihnen dieser Job?

Frau Krichler: Weil ich mit Kindern und Jugendlichen zu tun habe. Ich kann ihnen Wissen beibringen und Dinge, die sie hoffentlich später gebrauchen können.

Schüler: Haben Sie Kinder? Wenn `Ja`, wie viele?

Frau Krichler: Ich habe Zwillinge, zwei Jungs, drei Jahre alt. Die halten mich ganz schön auf Trab.

Schüler: Was haben Sie studiert?

Frau Krichler: Ich habe Lehramt für Grund- und Oberschule an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg studiert. Meine Fächer sind Deutsch, Geschichte, Politische Bildung und Sachunterricht.

Schüler: Wann hört Ihr Arbeitstag auf?

Frau Krichler: Sehr spät, meist erst kurz bevor ich schlafen gehe.

Schüler: Was fanden Sie als Lehrer am schönsten?

Frau Krichler: Mein schönstes Erlebnis war ein Auslandspraktikum an der Deutschen Schule in New York. Die Arbeit dort war interessant und hat großen Spaß gemacht und New York war absolut fantastisch.