Die Weihnachtsgeschichte - Charles Dickens Inszenierung im Volkshaus

Finanziert durch "Aufholen nach Corona" wurde der Nikolaustag für unsere 6.Klassen zum Theaterprojekttag.

My Jamp - Springen für die 4b

Präventionsveranstung - Gefahren im Netz - für die Klasse 5

Die Polizei informiert die Kinder über Risiken im Medienalltag und bespricht gemeinsame Anti-Mobbing-Konventionen für die Schulgemeinschaft.

Nikolausüberraschung - Ausflug zum Toben ins Bambooland A10 Center

Vorlesewettberb 2022

in der Bibliothek Wildau

Die 2 besten Vorleser und Präsentatoren ihrer Buchvorstellungen in den eigenen Klassen hatten heute im wunderschönen Rahmen unserer Bibliotheksräume ihren großen Auftritt.
Die Jury bestand, nun schon zum 2.mal, aus 6 Schülern des Humboldt-Gymnasiums in Eichwalde und drei Lehrkräften.
Bewertet wurde nach bundeseinheitlichen Kriterien und alle mussten im Anschluss als 2. Bewährungsprobe einen Fremdtext vorlesen.

Unsere Siegerin Emilia - wird unsere Schule nunmehr in der nächsten Ausscheidungsebene der Landkreisbesten vertreten.

Kooperation zwischen unserer Grundschule und dem eichwalder Humboldt-Gymnasium

Schüler und Schülerinnen aus dem Humboldt-Gymnasium stellen sich Fragen unserer Abschlussklasse

Vorbereitet wurde diese Fragestunde im LER-Unterricht und war somit eine gut durchdachte und sehr informative Veranstaltung. Die Schüler*innen der 9. Klasse des eichwalders Gymnasium konnten so ihre Schule rühmen und für sie werben.

Schlafen in der Schule - 4b

Nach dem Abendessen, frisch geduscht nicht ins eigene Bett,sondern ab in die Schule. So lief der Freitagabend für die 4b ab.
Chaos-Spiel in den Fluren der Schule, ganz allein und keiner findet rennen und laute Stimmen oll und störend.
Das Frühstück wurde von den Eltern spendiert und danach gingen dann fast alle nach Hause. Schlafen???
Unser Spatzenchor blieb, um an der 2. Probe zum Weihnachtskonzert teilzunehmen.

Löwenstark Training für die Klassenstufen 2-4

Selbstbehauptungs-und Resilienztrainerin: Susann Pitschel
Training nach dem Stark-auch-ohne-Mickies-Konzept


Wichtige Merksätze - und was sollen die Kinder lernen:

Wir bleiben ruhig und entspannt, denn in der Ruhe liegt die Kraft!

Ich bin nicht perfekt und das ist gut so, doch ich gebe mein Bestes und ich mag mich!

Fehler machen sehr viel Sinn, weil ich danach noch schlauer bin.

Komm zum Punkt.

Ich höre auf meine Gefühle, denn sie zeigen mir den Weg wie ein Kompass.

nähere Informationen unter 0171 3414907

Bowlingausflug ins A10 Center der 3d

Lehrerfortbildung zum Thema "1. Hilfe"

Referentin von "nicht-helfen-geht-nicht" : Nicole Oudes

Lebensrettende Maßnahmen und 1. Hilfe bei Verletzungen aller Art
Szenisches erkennen der Symptome und Soforthilfe

1. Probe des Auftrittchors "Weihnachtskonzert" - 17.12.22 um 16.00 Uhr

40 musizierende, sehr engagierte SuS, die in ihrer Wochenendfreizeit proben, um am 17.12. um 16.00 Uhr ein tolles und ergreifendes Konzert in der Wildauer Friedenskirche auf die Beine zu stellen.
Stimmlich werden sie vom Lehrerchor unterstützt.
Die musikalische Leitung hat wieder unsere Rektorin Frau Blischke, die auch viele unserer stimmungsvollen Lieder arrangiert und bearbeitet hat.
Frau Mirre wird mit der Chor-AG einen eigenen Programmteil dem Konzert beisteuern und hat auch das Dirigat wieder übernommen.
Als Gäste werden wir wieder von lieben und langjährigen Freunden begleitet.
Gitarre: Alexandra Teschendorf
Geige: Sylvia Babben
Texte zur Weihnachtszeit tragen die SuS aus den Chor-Kinder der 6.Klassen vor.

Radionacht - Radio hören und alle gemeinsam übernachten in der Schule

FlexA und die 6d
Was war denn los in diesen beiden Klassen?

- Abendessen kochen und gemeinsam essen
- Wettspiele zum Thema der Radionacht "Märchen" auch gemeinsam Groß und Klein
- aus dem Radioprgramm gemeinsam Hörspiele hören
- Tanzen zur Radiomusik
- im Klassenraum gemeinsam übernachten
- gemeinsames Frühstück

Weihnachtsradio Jahrgang 6 - Schulfunk

Wir lesen für unsere Jüngsten jeden Freitag vor den Adventswochenenden eine Weihnachtsgeschichte.
25.11. "Wie riecht der Winter?"

Sehr erfolgreich! - Jugend trainiert für Olympia - Volleyball

Mädchen 2. Platz
Jungen 5. Platz

Das eichwalder Humboldt-Gymnasium stellt sich in den 6.Klassen vor.

Charmant und kurzweilig stellten zwei Schülerinnen der 11. Klasse mit Ihrer Lehrerin ihre Schule vor.
Danach waren viele unserer 6. Klässler der Meinung ihre Erstwunschschule gefunden zu haben.
Werbung ist wertvoll!!!

Alfons Zitterbacke im Kino "Capitol" in Königs Wusterhausen

"Das Chaos ist zurück" brachte für unsere Jahrgangsstufe 3 echt gute Laune und einen vergnüglichen Tag im Kino.

Bewerbung für die neue Projektreihe "Weg und hin"

näheres erfahren Sie auf unseren Projektseiten

Neue E-Mail für die Grundschule

grundschule@wildau.de

In den Ferien - Erasmus-Gruppe fährt nach Oslo zur Patenschule

Gegenbesuch bei unserer Partnerschule Ryenberget skole in Oslo

Vom 22.10. bis 27.10. 2022 wird eine kleine Delegation der Lehkräfte unserer Partnerschule in Oslo den lang geplanten Gegenbesuch abstatten können.
Das Erasmus-Projekt lag jetzt 2 Jahre auf Corona-Eis. Aber nun werden wir endlich fahren.

Herbstprojekt Haus 3

Wandertag der 4c

Die Klasse 4c wollte eigentlich die Boulderhalle in Wildau besuchen.
Leider wurde unser Termin vergessen, sodass wir vor verschlossenen Türen standen.
Kurzerhand musste also Ersatz her, den wir glücklicherweise fanden. Nach einer Wanderung Richtung A10-Center erreichten wir unser neues Ziel, die Bowlinghalle.
So besuchten wir die Boulinghalle im A10-Center und hatten viel Spaß.

Sie tanz für uns

Die 5c tanzte auf dem Sportplatz für uns ihren Klassentanz, den sie auf ihrer Klassenfahrt einstudierten. Die Zuschauer auf dem Hof oder an den Fenstern applaudierten danach und vielleicht wird es ja unser Schultanz?

Fortsetzung zum Schulhoffest im Sommer!!!

Umwelttag - Projekttag in der Jahrgangsstufe 4

Pflanzaktion am Umwelttag

Am 14. Oktober 2022 haben die 4. Klassen der Grundschule Wildau eine Pflanzaktion durchgeführt. Diese fand im Rahmen des Umwelttags statt. Rund um das Schulgebäude wurden für den nächsten Frühling Tulpen gepflanzt. Während der Aktion hatten alle viel Spaß. Bereits jetzt ist bei den Kindern die Vorfreude auf den Frühling groß!

Zudem beschäftigten sich die Kinder an diesem Tag mit Themen des Umweltschutzes und Fragen der Nachhaltigkeit, der Mülltrennung und Recycling.

Einlösen des Preises aus dem Wettbewerb 2021

AG-Schülerzeitung

Die AG-Schülerzeitung hat am 11. Oktober gemeinsam mit Herrn Kaller einen Workshop für Nachwuchsjournalisten besucht. Dieser fand in den Räumlichkeiten der Ver.di-Zentrale in Berlin statt. Der Workshop war Teil eines Preises, den die Schülerzeitung im Rahmen eines Wettbewerbs gewonnen hat. Die Kinder erarbeiteten gemeinsam mit der Journalistin Frau Dr. Stracke-Neumann, wie ein gelungener Zeitungsartikel aussieht. Darüber hinaus erfuhren sie viel über Pressefreiheit sowie Text- und Bildrechte.

Emotikon Klasse 3 abgeschlossen

Motivation und Unterstützung bekamen die Schüler von Günni.

Klassenfahrt 5b - KIEZ Frauensee

Unsere Klassenfahrt stand unter dem Motto "Adventure und Survival".
Unser Trainer war viel mit uns im Wald unterwegs, so haben wir uns z.B. mit Weidenästen die Zähne geputzt, Ameisen gekostet und Shelter für die Nacht gebaut.
Verschiedene Team- und Vertrauensaufgaben mussten bewältigt werden und einen Einstiegskurs in Selbstverteidigung haben wir auch absolviert.
Zum Abschluss mussten wir wie die Steinzeitmenschen Feuer machen.

Klassenfahrt 5c - Gutshaus Petkus

Der erste Tag war angefüllt mit einer spannenden Dorfrallye, um den Ort zu erkunden. Wir haben viele interessante Sachen gefunden, so z.B. eine Mühle mit einem Elektromotorenantrieb, die alte Dorfgrenze zwischen Preußen und Sachsen oder historische Denkstätten.
Wir haben mit allem, was fährt und rollt, die Flämingbahn erobert.
Am nächsten Tag haben wir den Mittellpunkt der Welt "entdeckt" und das Ereignis am Lagerfeuer gefeiert.
Spiel, Tanz und eine Nachtwanderung komplettierten unsere Klassenfahrt.

Mathematik Olympiade 1. Stufe - Ergebnisse

Crosslauf Klasse 4, 5 und 6

Sieger und Läufer der KLassenstufe 6 und 5

Jugend trainiert für Olympia - Fußball - Mädchen Klasse 5 und 6

Auch unsere Mädchen stehen auf dem Siegertreppchen - 3. Platz!!!
Herzlichen Glückwunsch

Das kleine "Wir" der 2b

Hamburger Bahnhof Berlin

Moderne Kunst des 20. Jahrhunderts - Exkursion und Workshop
Andy Warhol, Cy Twombly, Salomé und andere - die Sammlung ließ Spielraum zum Gesprächsaustausch. Ist das Kunst? Wo kommt die Krativität der Menschen her und welchen Wert hat ein Werk?
Im Anschluss konnten die Kinder ihre eigene in ihnen schlummernde Energie in bildliche Ausdrucksweisen umsetzen.

Crosslauf Klasse 3

ANOHA, die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin - Flex A

Rund um die Geschichte Arche Noahs konnten die Kinder wiedererkennen und neuentdecken.

Spielen, entdecken, erforschen und erfühlen... tolle Materialien fühlen und testen. Schade, die Zeit war viel zu schnell um.

Lehrerfortbildung zum Thema: Autismusspektrumsstörungen

Gastrednerin: Frau Rempe

Auftitt der ukrainischen Theatergruppe von Fr. Balitska auf dem Stadtfest Wildau

1. Treffen der neuen Klassensprecher

Wahl der Schulkonferenzmitglieder

Spielekistenregelung:

A Woche
1. Hofpause verantwortlich Jahrgang 3
2. Hofpause verantwortlich Jahrgang 5

B Woche
1. Hofpause verantwortlich Jahrgang 4
2. Hofpause verantwortlich Jahrgang 6

interne Regelungen in den Jahrgangsstufen wird in den Jahrgangskonferenzen der Lehrkräfte beraten und mit den Klassen abgestimmt.

Wandertag der Jahrgangsstufe 2 ins Irrlandia

Alle Stempel im Labyrinth - Hurra!

Desy- Vakuumlabor - in Wildau im LOK21

Schön, dass es eine Übergangslösung gibt. Das Desy hat wegen Umbauarbeiten das Schülerlabor ins LOK21 auf das Campusgelände in Wildau verlegt. So kommen unsere 6. Klassen doch zu dieser unvergleichlichen Erfahrung und ihrem Experimentiertag.
Danke!

Patenlesen der Patenklassen 5b und 2c

Erst ich dann du- gemeinsames Lesen und Zuhören. Wir lernen uns besser kennen und zeigen was wir schon können oder wo es noch nicht so gut geht. Aber da kann mein Pate ja prima helfen.!!!!! :)

Zauberflöte zu Gast in der Sporthalle in Wildau

Unsere Jahrgänge 3 und 4 haben sich im Musikunterricht auf diese Vorstellung vorbereitet.

„Papageno und die Zauberflöte“ Eine märchenhafte Kinderoper – eine Bearbeitung der Zauberflöte von Tanja Hamleh und Klaus-Dieter Köhler

Papageno und Papagena sind seit vielen Jahren ein Paar und haben viele kleine Kinder,
die Papagenis. Gerne erinnern sie sich daran, wie sie sich vor vielen Jahren kennen – und
lieben gelernt haben. Immer und immer wieder wollen die Papagenis die Geschichte hören.
Und so erzählen Papageno und Papagena ihre Geschichte. Die Geschichte der Zauberflöte.
Die Zauberflöte ist ein Märchen. Und wie in jedem Märchen stehen sich auch hier gute und
böse Mächte gegenüber. Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, wurde von dem
Fürsten Sarastro in einen Tempel entführt. Der junge Prinz Tamino wird von der bösen
Königin der Nacht weggeschickt um Pamina zu befreien. Als Lohn verspricht sie ihm Pamina
zur Frau. Als Tamino ein Bild von Pamina sieht, verliebt er sich sofort in sie und beschließt,
sie zu retten

Grünes Klassenzimmer auf der Bundesgartenschau in Beelitz

Am 15.9. besuchten die Klassen 3a, 3b, 3c und FlexB die LAGA (Landesgartenschau) in Beelitz. Dabei erlebten die 3a und 3c ein Puppentheater zum Thema Klimawandel und setzten sich mit dem Einfluss des Menschen auseinander. Die 3b und FlexB beschäftigten sich mit der gesunden Wirkung des Apfels und kochten als Höhepunkt eigenständig Apfelmus. Selbstverständlich durfte eine anschließende Verkostung nicht fehlen. Der Besuch des riesigen Spielplatzes ließ den Wandertag ausklingen.

Klassenfahrt 6a und 6b nach Lindow

Die Klassen 6a und 6b waren vom 13.-16.9.22 im Sporthotel Lindow. Dort nutzten wir nur für uns die große Sporthalle, die Schwimmhalle, den Kunstrasenplatz, die Volleyballfelder und den Kletterturm. Einige erkundeten Lindow, andere genossen den See mit Steg und viele spielten auf den Außenplätzen.
Durch diese Fahrt wurden beide Klassen ein starkes Team!

22. Literaturfestival in Berlin

Tássies: Das verschwundenes Kind & Geraubte Namen

Eine Veranstaltung im Rahmen des Specials "Spotlight Spanien"
Gespräch auf Deutsch mit Dolmetscher, Lesung auf Katalanisch und Deutsch mit Bilderbuchkino, Live-Illustration, Buchverkauf und Signierstunde

Tássies hat es geschafft, sehr sympathisch schwierige Themen der 6d und allen anderen Zuhörern nahezubringen. Zwei seiner Bücher mit ganz unterschiedlichen Inhalten wurden uns vorgestellt.
Er hat den Kindern seine Hochachtung entgegengebracht, weil sie es sind, die selbst in schrecklichen Lebenssituationen wie Krieg und Flucht mit ihrer kindlichen Kraft und Freude Hoffnung verbreiten. Er hat sie aber auch an ihre Kraft erinnert, nachhaltig anderen Seelen wehzutun und möchte alle bitten, netter miteinander umzugehen.

Jugend trainiert für Olympia - Fußball

Sieg!!!
Unsere Mannschaft belegte den ersten Platz und fährt zum Regionalfinale im Mai 2023 nach Cottbus.

Irrlandia - 5a und 5c

Gewaltprävention und Umgang mit Gewaltsituationen

Wie drücke ich meine Gefühle aus? - Das fragten sich die Kinder der 2c.
Welche Gefühle gibt es?
Was kann ich tun, wenn es mir schlecht geht?
Wie verhalte ich mich, wenn ich schlimmen Streit beobachte?

Veranstalter: Erziehungs-und Familienberatungsstelle Königs Wusterhausen
Gast: Miriam Kranz

Einschulung 2022

Wegen des angesagten Regens schulten wir dieses Jahr in der Sporthalle ein. Hier einige Impressionen im Schulhaus und von der Veranstaltung.

Fortbildung des Kollegiums zum Thema "Ganztag von Anfang an"

Elterninformation zur Schulorganisation - SARS-CoV2-Schutzwoche nach den Sommerferien