Istaf-Staffel ist gelaufen!

Welch Ereignis!
Unsere Läufer auf der legendären blauen Bahn und das Stadion ist voll und jubelt.

Danke an alle Aktiven und deren Familien und an unsere beiden Kolleginnen Frau Geisler und Frau Lirche.

Tanzen der Mädchen Klasse 5 und 6

Gewinnerinnen der Klasse 5 sind die Mädchen der Klasse 5c.

Gewinnerinnen der Klasse 6 sind auf einem gemeinsamen 1. Platz die Klassen 6a und 6b.

Ehrung zur Sportlichsten Grundschule

Känguru 2018 - Auswertung

Schulinterne Wertung zum internationalen Wettbewerb mit 70 teilnehmenden Ländern

höchste zu erreichende Punktzahl : 120

Auswertung

Name Klasse erreichte Punktzahl
Mariel 3a 77,5
Bennet 3a 65
Jakob 3a 60,5
Katharina 4c 99,75
Annika 4a 96,25
Lisbeth 4a 91,25
Leonie 5b 85,5
Ben 5b 75,5
Clara 5b 75
Jannis 6b 93,75
Ruben 6b 92,5
Johanna 6c 92

Herzlichen Glückwunsch!

Vorlesewettbewerb 2017

Erstmalig fand unser schulischer Vorlesewettbewerb in der Gemeindebibliothek Wildau statt. Die musikalische Einstimmung übernahm ein kleiner Chor aus den 5. Klassen. Das Kuchenbuffet wurde von der 6b vorbereitet. So konnten wir mit allen Sinnen genießen und kürten unsere Besten.

Danke der Bibliothek und allen Beteiligten.

Crosslauf

Das diesjährige Wetter hat unsere Klassen nicht davon abhalten können, die besten Ausdauerläufer aus den eigenen Reihen zu ermitteln.
Aktive, Zuschauer und Trainer waren mit den Zeiten und dem Engagement aller sehr zufrieden.
Es herrschte eine tolle Stimmung und der Zusammenhalt in den Jahrgangsstufen ist aller Mühen und Muskelkater wert.

Schulhoffest

Unser Schulfest war ein tolles Spektakel mit vielen von den Klassen organisierten und durchgeführten Vorhaben und Attraktionen. Danke allen Beteiligten.

Bestenseer Seenlauf 2017

Zum ersten Mal waren wir auch bei diesem sportlichen Höhepunkt der Region in großer Zahl vertreten. Und wieder gelang es, engagierte Läuferinnen und Läufer zu motivieren. Danke für eure Zeit am Wochenende, danke den Eltern, danke Frau Geisler.

Polizeiorchester in der Sporthalle im Wildorado

Präsenz durch Musik - die etwas andere Musikstunde.

Tanzperformance der Mädchen aus den 5. und 6. Klassen

Ein fester Bestandteil ist in unserer Schule die selbst choreografierte Tanzeinlage. Im Sportunterricht erarbeiten sich die Mädchen in ihren Klassenteams selbst zu einer Musik der eigenen Wahl einen Tanz. Die Mädchen der 4. Klassen sind interessierte Zuschauer, um diese Aufgabe im nächsten Schuljahr angehen zu können.

Klasse 5

1. Platz - 5b
2. Platz - 5c
3. Platz - 5a

6. Klassen

1. Platz - 6b und 6c
2. Platz - 6a

Handballmädchen waren einsame Spitze!!

Wahnsinn - dieser Erfolg war komplett unerwartet und reiht sich ein in die unglaubliche Serie unserer Schule.
Bemerkenswert auch deshalb, weil unsere Mannschaft aus Mädchen der 3. bis 6. Klasse bestand.
Herzlichen Glückwunsch!

Landesfinale! Schon das war ein Erfolg! Aber nun auch noch 3. - Wow!

Jugend trainiert für Olympia

Unsere Großen! Wir sind stolz und hoffen, ihr könnt es noch lange genießen.

Da ist Technik im Spiel (VDIni) !

Wildauer Grundschule erstmals im Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Am 21.01.2017 war im Zentrum für Luft- und Raumfahrt viel los. Kinder unserer Grundschule wurden eingeladen, Technik zu begreifen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Geschäftsführer, Herrn Janßen, ging es los. Neben vielem anderen hatten wir dort die Möglichkeit, Drohnen fliegen zu lassen und Gleiter zu basteln. Dass man Drohnen so schwer steuern kann, hätten wir nicht gedacht. Wir mussten die richtige Höhe beachten, genau lenken und überlegen, wie und wo wir damit landen. Zwischendurch mussten wir Gas geben, um eine Bruchlandung zu verhindern.

Beim Bau eigener Gleiter brauchten wir viel Fingerspietzengefühl. Bloß gut, unsere Väter standen uns bei, denn wir hatten zwar alle Teile, aber wie passen sie zusammen? Unsere Ergebnisse ließen wir dann im Foyer des Luft- und Raumfahrtszentrums gleiten. Gute Gleiter flogen lange in der Luft, einige stürzten schnell ab.

Zwischendurch konnten wir uns am Buffet bedienen. Wir hatten viel Spaß, auch unsere Eltern, denn sie konnten sich beteiligen.

Wir bedanken uns herzlich bei dem VDIni-Club und bei Frau Deckert.

Clara Rosenkranz und Leonie Heinz
Schülerinnen der Klasse 4b der Grundschule Wildau

Adventssingen im Seniorenheim

Eine kleine aber feine Auswahl aus der 4c brachte weihnachtliche Klänge in das nachmittägliche Kaffeekränzchen im Seniorenheim.

Handball Mädchen 3.-6. Klassen

Unsere Mannschaft stellte in diesem Jahr eine besondere Mannschaft auf. Erstmalig waren zwei Mädchen aus der Klassenstufe 3 am Start. Und gerade diese beiden Teamspielerinnen waren unsere bemerkenswerteste "Waffe", die unsere Gegner nicht in den Griff bekamen. Wir sind stolz auf unsere Mannschaft, die ein Kämpferherz bewies und sich nicht unterkriegen ließ.

Präventionscup - Zweifelderball

Frau Krämer und ihre Fotografien zu Spinnen und Insekten

Schön, dass sich externe Personen immer mal wieder begeistern lassen und unseren Kindern von ihren Leidenschaften und Fähigkeiten abgeben und sie teilhaben lassen.

So auch hier. Wir hatten Frau Krämer an 3 Tagen in unserer Schule und sie zeigte ihre Fotografien und erzählte den drei 4. Klassen von ihrer Arbeit als Fotografin, gab technische Tipps und erweiterte unseren Wissensstand rund um diese krabbelnden Erdenbewohner.

Danke für Ihren Einsatz.

Impressionen zum CROSSLAUF Klassen 3-6

Schul-T-shirt

Unsere Schule kann in diesem Jahr in einem eigenen Outfit antreten. Dank unseres Sponsors können wir mit unserem eigenen Schul - T-shirt unsere Sportler an den Start schicken.


Danke der

Märkischen Projekt Bau GmbH
Goethestr. 11
Königs Wusterhausen

und dem Geschäftsführer Lars Scherret

Kreismeister

Jugend trainiert für Olympia

Bundeswettbewerb der Schulen
Kreisfinale 2016/2017

für die Klassen 4-6

Herzlichen Dank auch an Herrn Stöpper vom Phönix Wildau, der uns tatkräftig als Trainer unterstützt hat.

Herzlichsten Glückwunsch!