Lebenskunde - Was lernt man denn da?

Oft geht es im Lebenskunde Unterricht darum, wie man sich im Leben richtig verhalten sollte. Aber wer verrät uns schon, was richtig und falsch ist? Solange wir klein sind, tun das Eltern und Lehrer. Aber je älter wir werden, desto stärker müssen wir selbst Verantwortung übernehmen und uns dabei nach den geltenden Gesetzen und Regeln oder den Vorschriften einer Religion richten. Und was, wenn man anderer Meinung ist als Eltern oder Lehrer? Und auch Gesetze und Vorschriften sind manchmal schwer einzuhalten. Wer hat noch nie gelogen, wer war noch nie gemein?
In Lebenskunde machen wir uns Gedanken darüber, was wir in unserem Leben für richtig halten, wie wir selbst glücklich sein und gleichzeitig alle Menschen gut miteinander auskommen könnten. Dazu gehört kennenzulernen, wie verschieden Menschen sind: Es gibt kurze und lange Nasen, braune und weiße Haut. Manche tragen Schleier und Kopftücher, andere Miniröcke und Bikinis. Manche freuen sich auf`s Zuckerfest, andere auf Weihnachten. Aber jeder Mensch hat das gleiche Recht, sein Glück zu suchen.
In Lebenskunde vergleichen wir Möglichkeiten, die Welt zu sehen. Macht ein Kind in Pakistan dasselbe glücklich wie eines bei uns? Was braucht ein Mensch, um glücklich zu sein, und was ist überhaupt Glück? Welche Regeln sollen für alle gelten, damit es auf der Welt gerecht zugeht, und was können wir dafür tun?

Lebenskunde – Was macht man denn da?

Im Lebenskundeunterricht malen, schreiben, lesen und basteln wir. Wir lassen unserer Phantasie freien Lauf, argumentieren und diskutieren, um unseren Standpunkt klar zu machen. Wir schauen Filme und entdecken so fremde Lebenswelten. Wir reden und hören einander zu, arbeiten allein oder in Gruppen. Wichtiger Bestandteil des Unterrichts ist das gemeinsame Spiel, um ein soziales Miteinander zu fördern. Der Unterricht ist offen gestaltet und bietet den Kindern Raum sich zu bewegen und kreativ zu sein.

Lebenskunde – Wie kann ich mein Kind anmelden?

Alle Kinder, die Interesse haben, können an einer Schnupperstunde teilnehmen. Ein Einstieg in den Unterricht ist jederzeit möglich und bedarf lediglich einer schriftlichen Anmeldung.

Lebenskunde – Wann findet das statt?

Lebenskunde wird in Wildau montags und dienstags ab der 5. Stunde unterrichtet.