Mathematik

Jahrgangsstufen 1 - 6

- Entwicklung von alternativen Lösungsstrategien sowie der Förderung anwendungsorientiertem- und bereichsübergreifendem Lernen wird betont
- entdeckendes, themen- und fachübergreifendes Lernen

1/2

Rechnen im Zahlenraum bis 100
Strategien des halbschriftlichen und mündlichen Rechnens entwickeln
Repräsentanten von Größen (Länge, Geld, Zeit, Masse) kennenlernen
Lösen von kombinatorischen Aufgaben
Geometrische Vorstellungen entwickeln

3/4

Arbeit im Zahlenraum bis 1.000.000
Grundaufgaben festigen, sicher mündlich und halbschriftlich rechnen
Einheiten und Beziehungen zu Größen erkennen und untersuchen
Zufallsexperimente
Erweiterung geometrischer Vorstellungen
Körper und ebene Figuren, Lagebezeichnungen in der Ebene und Raum
Maßstab

5/6

Darstellen, Ordnen und Rechnen von natürlichen Zahlen und Größen; größer als 1 Million
Darstellen, Ordnen und Rechnen von gebrochenen Zahlen
Anteile - Gemeine Brüche und Dezimalbrüche, 4 Grundrechenarten

Mathematische Schülerwettstreite

I
Wir führen seit vielen Jahren die SCHULOLYMPIADE bereits im Anfangsunterricht durch.
Die besten Schüler erhalten Urkunden oder kleine Sachpreise.
In den Klassenstufen 5 und 6 starten besonders erfolgreiche junge Mathematiker in der KREISOLYMPIADE.
Der Preisträger bei der Bundes-Mathematikolympiade des Jahres 2005, Marcus Hanzig, begann hier vor Jahren mit Starts auf Kreisebene.




II
Seit dem Jahr 2000 nimmt unsere Schule am Internationalen KÄNGURU-WETTBEWERB teil, der im Schuljahr 2017/18 zum 23. Mal stattfindet.

III
Immer um die Weihnachtszeit gib es noch einen Kopfrechenwettbewerb am Computer, eine "Eigenschöpfung" unserer Schule. Hier ermitteln die besten Kopfrechner der Klassen 4,5 und 6 ihren Schulmeister.

Textaufgaben Klasse 6 / 2018

Alle Schüler der 6. Klassen erstellten zum Abschluss des Kapitels“ Einheiten“ in kleinen Teams selbstständig Sachaufgaben.
Hier stellen wir nun aus jeder Klasse eine eigene Sachaufgabe vor.
Es wurde dabei auf folgende Punkte besonders Wert gelegt:
1. verständliche, sinnvolle Aufgabenstellung
2. lösbar, Niveau Klasse 6
3. Arbeitsweise Team
4. Präsentation

Viel Spaß und Erfolg beim Lösen!

Das Luxusgrundstück

Auf dem Land soll ein neues Haus gebaut werden. Das Grundstück hat eine Breite von 140m und eine Länge von 180m. Ein Quadratmeter der Fläche kostet 25,30 Euro. Es soll auch ein Haus gebaut werden. Das Haus soll 100m mal 90m groß werden. Für den Sommer wird ein Pool angelegt. Der Pool wird 40m breit, 50m lang und 1,60m tief. Ein Kubikmeter Wasser kostet zwei Euro.

a) Wie groß ist der Flächeninhalt des Grundstücks?
b) Wie viel kostet das Grundstück ohne Haus?
c) Wie groß ist der Flächeninhalt des Hauses?
d) Wie viel Euro kostet das Wasser?
e) Wie viel Liter Wasser passen in den Pool?

von Ruben, Kevin und Lina aus der Klasse 6b

Der Regenwald


Der Regenwald ist ein sehr bedrohter Ort auf der Welt.
Pro Jahr werden 13 Millionen Hektar Wald abgeholzt, davon werden drei viertel unerlaubt abgeholzt.525 Fußballfelder verschwinden so pro Stunde.
Um das Holz von Brasilien nach China zu transportieren muss die Firma für einen Flug 198 €
zahlen. Das Flugzeug legt von Brasilien nach China eine Strecke von 16.580 Kilometern zurück.
a) Wie viel Fußballfelder werden in einer Minute durchschnittlich abgeholzt? Gib deine Antwort in einem Bruch an!
b) Wie viel kostet die Lieferung im Jahr, wenn der Flieger viermal im Monat fliegt?
c) Wie viel Hektar werden im Jahr unerlaubt abgeholzt?

von Johann, Marissa, Hermine aus der Klasse 6c

Regentag

Am Dienstag regnet es in Strömen wie schon die ganze Woche. In dem Mietshaus von Frau Schmitt wohnt oben Familie Beer und unten Herr Meier. Nun hat es rein geregnet. Im Dach ist ein Loch das fünf Ziegel groß ist. Ein Ziegel kostet 23€. In der oberen Wohnung hat es deshalb rein geregnet. Jetzt ist es schon so viel Wasser, dass pro Minute sechs Liter in die Wohnung von Herr Meier laufen.
A). Nach 360 Minuten wird die Feuerwehr alarmiert und die Einsatzpauschale kostet 210 €, die Pumpe kostet 30 € pro 30 Minuten und kann 1 Liter in der Minute abpumpen. Wie viel kostet der gesamte Einsatz?
B). Der Handwerker, den Frau Schmitt bestellt, braucht 10 Minuten um einen Ziegel zu befestigen, der Handwerker kostet 2,60 € pro 10 Minuten. Wie viel muss Frau Schmitt für Handwerker und Ziegel bezahlen?
C). Im Zimmer von Familie Beer muss jetzt der Boden erneuert werden. Das Zimmer ist 11 Meter lang und 5 Meter breit ,der Teppich kostet pro m² 13 €. Wie viel muss Familie Beer bezahlen?
D). Auch die Wände müssen renoviert werden. Das Zimmer ist drei Meter hoch. Auf dem Farbeimer steht das 2,5 l für 20m²reichen. Der Eimer hat einen Inhalt von 10 l.
D.1 Wie viel Farbe wird benötigt? D.2 Reicht der Farbeimer?
Beachte: Decke und Boden müssen nicht gestrichen werden!

von Joel, Lara, Marie aus der Klasse 6a