Themenschwerpunkte Deutsch

Themenschwerpunkte im Deutschunterricht in den Klassenstufen 5 und 6
(Ausgehend vom neuen Rahmenlehrplan)

1. Zuhören - Sprechen - Schreiben
2. Mit Texten umgehen
3. Über Sprache nachdenken
4. Satzbau und Zeichensetzung
5. Wortarten/Wortbedeutung
6. Wortbildung/Wortbedeutung
7. Richtig schreiben

1. Zuhören - Sprechen - Schreiben


- Gespräche führen
- Rollenspiele gestalten
- Theaterstücke einstudieren und aufführen
- Briefe schreiben
- Wandzeitungen und Aushänge entwerfen
- Mündliches Erzählen/Schriftliches Erzählen/Nacherzählen
- Geschichten und Gedichte schreiben

Unsere Schule nimmt seit mehrern Jahren regelmäßig die Veranstaltungen des Internationalen Literaturfestivals in Berlin wahr. Auch in diesem Jahr sind wieder zwei 5. Klassen zu unterschiedlichen Autorenlesungen gefahren und haben die Werke aktiv in ihren Deutsch- und Kunstunterricht integriert.

Der jährliche Vorlesewettbewerb für die 6. Klassen ist immer rund um Weihnachten ein fester Bestandteil des Deutschunterrichts und ist auch bei den 5. Klassen immer eine spannende Vorschau. Unsere Gewinner des Vorausscheids sind natürlich später bei der Landesauswahl vertreten.

2. Mit Texten umgehen

- Lesen lernen, Lesen trainieren
- Buchausstellungen, Buchvorstellungen
-Teilnahme am internationalen Literaturfestival
- Sachtexten Informationen entnehmen
- Kurzvorträge vorbereiten und halten
- Behandlung von Märchen: Hausmärchen (Gebr. Grimm) / Kunstmärchen (Hauff, Andersen)
- Sagen: Orts- und Heimatsagen / Helden- und Göttersagen der griechischen und römischen Antike / Nordische Sagenwelt - Niebelungenlied -
- Fabeln von Äsop, Krylow, Lessing, La Fontain
- Narren- und Schelmengeschichten/Anekdoten
- Erzählungen
- Kinderbücher: Erich Kästner, Mark Twain, Daniel Defoe, Michael Ende, Enid Blyton, Astrid Lingren u.a.
- Gedichte der Jahreszeit entsprechend
- Balladen: Schiller, Goethe, Fontane

3. Über Sprache nachdenken


- Wie sind unsere Vor- und Familiennamen entstanden und was bedeuten sie
- Wie sind Orts- und Flurnamen entstanden
- Die Entwicklung unserer Muttersprache: Erbwörter, Lehnwörter, Fremdwörter

4. Satzbau und Zeichensetzung

- Satzglieder und Satzgliedteile: Subjekt, Prädikat, Adverbiale, Objekte, Attribut
- Zeichensetzung im einfachen und zusammengesetzten Satz, bei Aufzählungen, Datumsangaben, persönlicher Anrede, wörtlicher Rede, beim Satzgefüge, bei der Satzreihe
- Satzbaupläne

5. Wortarten/Wortbedeutung


- veränderbare Wortarten: Verb, Substantiv, Adjektiv, Pronomen, Numerale
- unveränderbare Wortarten: Präpositionen, Adverbien, Konjunktionen

6. Wortbildung/Wortbedeutung

- Zusammensetzungen, Ableitungen, Wortfamilien
- Mehrdeutigkeit, Sprachliche Wendungen und Bilder, Wortfelder

7. Richtig schreiben

- Häufig vorkommende Wörter
- Doppelkonsonanten
- Dehnungs-"h"
- s, ss, ß im Wortstamm,; das, dass?
- Wörter mit b, d, g/p, t, k
- Wörter mit v, w, ph, f
- schwierige Buchstabenverbindungen
- ähnlich oder gleichklingende Vokale
- Groß- und Kleinschreibung
- Schreibung von Fremdwörtern
- Mit dem Nachschlagewerk umgehen
- Tipps zum Üben der Rechtschreibung